Fast-Food-Kette

Gerüchteküche: Willisau schon bald Standort für ein McDonald’s-Restaurant?

09.02.2024, 09:17 Uhr
· Online seit 07.02.2024, 15:47 Uhr
In der Region Willisau soll es über kurz oder lang ein McDonald's-Restaurant mit Drive-in geben. Prädestiniert dazu wäre das Areal des ehemaligen Chappuis-Ladens direkt an der Hauptstrasse. Da ist aber im Moment noch anderes geplant.
Anzeige

Seit einiger Zeit munkelt man in Willisau, dass die bekannte Fast-Food-Kette ein neues Restaurant eröffnen will. Willisau gilt mit den über 9000 Einwohnerinnen und Einwohnern als regionales Zentrum im Luzerner Hinterland.

Grossverteiler rentieren in Willisau

In Willisau gibt es heute schon praktisch jede Ladenkette, die man sich erdenken kann. Nebst Coop und Migros scheinen auch Jumbo, Landi, Aldi, Lidl und Müller gut zu rentieren. Ein Fast-Food-Restaurant ist zwar kein Laden, dürfte aber gleichermassen Kunden anziehen. Das Einzugsgebiet hat Potenzial – trotz fehlender Autobahn.

Das sieht auch McDonald’s Suisse so. Wie das Unternehmen auf Anfrage von PilatusToday und Tele 1 schreibt, wolle man generell da sein, wo potenzielle Gäste arbeiten, leben und vorbeikommen. Deswegen sei die Region Willisau sehr attraktiv, so McDonald’s Suisse weiter. Mehr Details gibt die Fast-Food-Kette nicht bekannt. Zur konkreten Ausgestaltung eines Restaurants informiere man jeweils erst bei der Baueingabe. Soweit scheinen die Abklärungen also noch nicht zu sein. McDonald’s Suisse hält aber fest: Wenn es in der Region Willisau ein neues Restaurant gibt, dann sicher mit McDrive.

Die Standortfrage

Als Standort war das Gelände des ehemaligen Chappuis-Ladens an der Ettiswilerstrasse 41 im Gespräch. Dieses wurde Ende 2023 geschlossen. Dominique Chappuis bestätigt gegenüber PilatusToday und Tele 1, dass McDonald’s Suisse vor ungefähr zwei Jahren Interesse bekundet hatte. Daraus wird zumindest in den kommenden zwei Jahren allerdings nichts. Die Chappuis AG hat ihr Gelände nämlich an eine andere Organisation vermietet, erklärt Dominique Chappuis. Wie es danach mit dem Areal weitergeht, sei noch offen.

McDonald's Suisse äussert sich nicht zum Standort Ettiswilerstrasse 41. Nur soviel: Man sei immer auf der Suche nach neuen Standorten und die Region Willisau habe man auf dem Radar. Dass ein Restaurant im Hinterland nach Möglichkeit in der Zentrumsgemeinde Willisau und nicht in einer umliegenden Ortschaft realisiert würde, scheint einleuchtend. In der Schweiz werden pro Jahr vier bis sieben neue McDonald’s-Restaurants eröffnet.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 7. Februar 2024 15:47
aktualisiert: 9. Februar 2024 09:17
Quelle: PilatusToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch