Droht ein Weltkrieg?

«Ich habe Angst!» – Ukraine-Krieg weckt unschöne Erinnerungen

8. März 2022, 18:31 Uhr
Nach dem Zweiten Weltkrieg hoffte man, dass sich so etwas nie mehr wiederholt. Doch nun, 77 Jahre später, herrscht wieder Krieg in Europa. Die aktuellen Bilder gehen unter die Haut und rufen vor allem bei der älteren Generation unschöne Erinnerungen hoch.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Hansueli Grossenbacher lebt in Büron und hat den Zweiten Weltkrieg miterlebt. Nun erlebt der 90-Jährige eine Art Déjà-vu. Er schaut sich in seinem Wohnzimmer gerade die Nachrichten über den Ukraine-Krieg an und ist schockiert: «Das ist ja Wahnsinn!»

Er hatte wie viele gehofft, dass so etwas nie mehr passiert. Doch seit einiger Zeit herrscht wieder Krieg in Europa. Dies weckt beim 90-Jährigen alte Erinnerungen. Als der Zweite Weltkrieg begann, war Grossenbacher gerade einmal 10-jährig.

«Man hatte Angst vor den Fliegern. Man musste jeweils die Zimmer abdunkeln und dachte immer wieder: Was, wenn die Flieger auch über uns Bomben herablassen?» So weit sei es glücklicherweise nicht gekommen. Doch sein Vater musste während des Krieges in den Aktivdienst.

Auch der Ukraine-Krieg geht nicht spurlos am Luzerner vorbei. «Jetzt habe ich Angst.» Er habe kürzlich in der Zeitung gelesen, dass sie nun sogar auf Flüchtlinge schiessen. Ablenkung findet Hansueli Grossenbacher in der Musik. Diese hilft ihm, die alten Erinnerungen und die Bilder von heute zu verarbeiten.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. März 2022 18:31
aktualisiert: 8. März 2022 18:31
Anzeige