Kinderparlament

Kinder zahlen Eintritt trotz Kursgebühr: «Saure Zitrone» für das Hallenbad Allmend

· Online seit 23.11.2023, 16:53 Uhr
Am 20. November war internationaler Tag der Kinderrechte. Jedes Jahr ist dies für das Kinderparlament der Stadt Luzern Anlass, seine Preisträgerinnen oder Preisträger zu bestimmen. Den Goldenen Lollipop erhält dieses Jahr die Stiftung Rodtegg, Luzern. Die «Saure Zitrone» geht ans Hallenbad Allmend.
Anzeige

Am Mittwoch tagten in Luzern für einmal nicht die grossen, sondern die kleinen Politiker. Die Kinder des Luzerner Kinderparlaments haben nach einer zweieinhalbstündigen Debatte im Verkehrshaus darüber abgestimmt, welche Nominierten die jährliche Auszeichnung für Kinderfreundlichkeit und Kinderunfreundlichkeit erhalten.

«Saure Zitrone» für Hallenbad Allmend

Die Kinder hatten keine Freude am Hallenbad Allmend. Die Preise für die Abzeichen-Schwimmkurse seien viel zu hoch. Besucht ein Kind einen solchen Schwimmkurs, muss es zusätzlich zu den Kursgebühren jedes Mal den Hallenbad-Eintritt lösen. Und auch Mamis und Papis, die ihre Kinder bis zum Beckenrand begleiten müssen, bezahlen den Eintritt, obwohl sie nicht schwimmen gehen.

Ein Kurs mit 12 Lektionen kostet pro Kind 240 Franken, mit Eintritt für ein Kind und ein Erwachsenes jedoch über 400 Franken. Die Kinder finden das unfair. Sie sind der Meinung, dass alle Kinder schwimmen lernen sollten – das sollte ein Grundrecht sein. Die Eltern sollten die Kinder entweder bei der Garderobe abgeben können oder sie bis an den Beckenrand begleiten dürfen, ohne selber Eintritt zu bezahlen.

Lob und Goldener Lollipop für Stiftung Rodtegg

Die Stiftung Rodtegg ermöglicht es Kindern mit einer körperlichen Beeinträchtigung zur Schule zu gehen und unter der Woche auch dort zu wohnen. Das Kinderparlament ist der Meinung, dass die Mitarbeitenden der Rodtegg sehr freundlich seien und sie auch unterstützen.

Für das Kinderparlament ist es wichtig, dass Kinder mit einer körperlichen Beeinträchtigung eine gute Umgebung haben, um lernen zu können. Sie brauchen mehr Unterstützung in ihrem Alltag, und die bekommen sie in der Stiftung Rodtegg.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 23. November 2023 16:53
aktualisiert: 23. November 2023 16:53
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch