Luzerner Kantonsangestellte gehen auf die Strasse

12. Juni 2015, 10:30 Uhr

Das Sparpaket des Kantons Luzern steht weiter unter Beschuss. Angestellte des Kantons Luzern wehren sich gegen die Sparpläne des Kantons. Seit rund einer halben Stunde demonstrieren sie auf dem Kornmarkt in Luzern. 170 Millionen Franken will die Regierung vom Kanton Luzern einsparen. Besonders zu spüren bekommen haben das die Angestellten vom Kanton. 26 Stellen werden gestrichen, zudem sind auch Entlassungen möglich. Aufgerufen zur Demonstration haben die Luzerner Personalverbände.

Luzerner Kantonsangestellte demonstrieren gegen Sparpläne des Kantons

Gut 1500 Demonstranten in der Stadt Luzern

veröffentlicht: 24. November 2012 18:15
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:30