Anzeige
Wauwil

Mann bei Unfall schwer verletzt – Rega im Einsatz

20. Juli 2021, 13:52 Uhr
Am Dienstagmittag kam es in Wauwil auf der Hauptstrasse zu einem Unfall zwischen zwei Autos. Ein Autolenker musste schwer verletzt von der Rega ins Spital geflogen werden.

Wie die Luzerner Polizei schreibt, ereignete sich der Unfall nach 11 Uhr auf der Hauptstrasse. Bei der Streifkollision zwischen einem VW und einem Mercedes wurde einer der beiden Autofahrer «erheblich verletzt», heisst es weiter. Der Mann musste mit der Rega ins Spital gebracht werden. 

Die Hauptstrasse musste vorübergehend gesperrt werden. Der Unfallhergang wird von der Luzerner Polizei abgeklärt.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 20. Juli 2021 13:52
aktualisiert: 20. Juli 2021 13:52