Zentralschweiz
Luzern

Mehr Wohnungen und weniger stark steigende Preise

Mehr Wohnungen und weniger stark steigende Preise

12.06.2015, 12:20 Uhr
· Online seit 27.02.2013, 06:16 Uhr
Studie der Luzerner Kantonalbank
Anzeige

Im Kanton Luzern steigen die Wohnungspreise in diesem Jahr langsamer an als im vergangenen Jahr. Zudem soll es bei gleichbleibender Nachfrage mehr freie Wohnungen geben. Das zeigt eine Untersuchung der Immobilienberatungsfirma Wüest und Partner im Auftrag der Luzerner Kantonalbank.

Am stärksten konzentriert sich die Wohnungssuche im Kanton Luzern laut Studie auf die Stadt Luzern und die Agglomerationsgemeinden.

veröffentlicht: 27. Februar 2013 06:16
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:20

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch