Raubüberfall auf Bijouterie Gübelin in Luzern

10. September 2017, 11:42 Uhr
Beim Überfall am Sonntagmorgen ist eine Person verletzt worden
© Zuger Polizei
Beim Überfall am Sonntagmorgen ist eine Person verletzt worden

In der Stadt Luzern ist am Sonntagmorgen die Bijouterie Gübelin überfallen worden. Die Fahndung läuft.

Wie die Polizei gegenüber Radio Pilatus bestätigte, ist die Bijouterie Gübelin am Schwanenplatz überfallen worden. Kurz nach acht Uhr hatten zwei unbekannte Männer die Bijouterie betreten und das Personal mit einer Pistole bedroht. Die beiden Täter erbeuteten beim Überfall Uhren, Schmuck und Bargeld. Eine Person wurde beim Überfall verletzt und musste ins Spital gebracht werden.  Die Fahndung nach den beiden Männern läuft derzeit grossräumig.  

Die Polizei hat Fahndungsfotos bereitgestellt.

 

veröffentlicht: 10. September 2017 11:00
aktualisiert: 10. September 2017 11:42