Anzeige
Rebberge

Sempach ist jetzt ein Weinanbaugebiet

15. Mai 2021, 20:11 Uhr
Die Idee für einen Rebberg in Sempach musste einige Jahre reifen. Nun ist er Realität geworden. In Sempach wurden in den vergangenen Tagen rund 8'000 Reben gepflanzt.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Zehn Jahren nach der Idee kann Beat Felder, Geschäftsführer Weinbau Sempachersee GmbH, endlich sein Werk begutachten: «Es ist ein Freudentag». Der komplett neu erstellte Rebberg erstreckt sich über zwei Fussballfelder, auf denen pilzresistente Traubensorten angepflanzt werden. 

Die 8'000 Reben sollen Wein für rund 10'000 Flaschen produzieren. Damit wolle man auch Touristen anlocken, sagt Felder. So solle zukünftig Sempach auch als Ort des guten Weins bekannt sein.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. Mai 2021 19:56
aktualisiert: 15. Mai 2021 20:11