Zentralschweiz
Luzern

Sogenanntes Fracking wird nicht verboten

Sogenanntes Fracking wird nicht verboten

12.06.2015, 13:00 Uhr
· Online seit 11.09.2013, 06:08 Uhr
SP verlangte ein Verbot
Anzeige

Im Kanton Luzern wird das Fracking nicht verboten. Beim Fracking fördert man Erdöl und Gas, indem man ein Gemisch aus Sand, Wasser und Chemikalien in den Boden presst.

Die SP verlangte in einem Vorstoss ein Verbot, weil es beim Fracking zu Grundwasser-Verschmutzungen kommen könne und die Förderung von Erdöl und Gas auch der Energie-Strategie des Kantons widerspreche.

Das Verbot war aber chancenlos.

8. März 2020 - 18:38

Kein Fracking-Verbot in Luzern

veröffentlicht: 11. September 2013 06:08
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch