Folgeverspätungen

Störung am Bahnhof Luzern behoben

5. August 2020, 18:19 Uhr
Werbung

Quelle: Leservideo

Am Bahnhof Luzern sind reihenweise Züge ausgefallen wegen einer technischen Störung an der Bahnanlage. Die Störung wurde inzwischen behoben. Pendler müssen weiterhin mit Folgeverspätungen rechnen.

Werbung

Quelle: PilatusToday

Der Bahnhof Luzern war wegen einer technischen Störung betroffen – mittlerweile wurde die Störung behoben, wie die SBB gegenüber PilatusToday bestätigt. Pendler müssen weiterhin mit Wartezeiten rechnen. Betroffen sind sowohl Regional- als auch Intercity-Züge. Die Züge der Zentralbahn verkehren planmässig.

Werbung

Quelle: PilatusToday

Betroffene Linien: IC21, IR15, IR26, IR27, IR70, IR VAE, IR75, RE Luzern – Wolhusen, RE Luzern – Olten, S1, S3, S6, S9, S77, S99

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 5. August 2020 17:47
aktualisiert: 5. August 2020 18:19