Zentralschweiz
Luzern

Stromausfall in Rothenburg und Rain – 800 Haushalte betroffen

Unterbruch

Stromausfall in Rothenburg und Rain – 800 Haushalte betroffen

· Online seit 20.08.2022, 11:14 Uhr
Mehrere Haushalte in Rothenburg und Rain standen zwischen 21:57 Uhr und 02:50 Uhr ohne Strom da. Die CKW arbeitet derzeit an einer Lösung.
Anzeige

In Gemeindeteilen von Rothenburg und Rain kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Stromunterbruch. Dies teilt die CKW auf ihrer Website mit. Wie es auf Anfrage der «Luzerner Zeitung» heisst, waren rund 800 Haushalte betroffen.

Grund für den Unterbruch zwischen 21:57 Uhr und 02:50 Uhr war ein Kabeldefekt auf der Mittelspannungsleitung, wie Mediensprecher Marcel Schmid sagt. Da es sich um einen «komplexeren Defekt» handelt, der nicht so rasch in der Nacht geflickt werden konnte, habe man eine Notstromgruppe in Betrieb genommen. Dabei handle es sich um einen Generator, der das Gebiet nun mit Strom versorgt.

Die Ursache des Kabeldefekts ist noch nicht bekannt. «Am Samstagnachmittag werden wir mit einer provisorischen Leitung das beschädigte Kabel überbrücken, sodass die Notstromgruppe vom Netz genommen werden kann», so Schmid. Zu einem erneuten Unterbruch sollte es an diesem Wochenende somit nicht mehr kommen – letztendlich gebe es dafür aber keine hundertprozentige Garantie, so Schmid.

(lga)

veröffentlicht: 20. August 2022 11:14
aktualisiert: 20. August 2022 11:14
Quelle: Luzerner Zeitung

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch