Zentralschweiz
Luzern

TCS kritisiert geplante Aufhebung von Parkplätzen in Luzern

TCS kritisiert geplante Aufhebung von Parkplätzen in Luzern

12.06.2015, 12:45 Uhr
· Online seit 14.06.2013, 06:19 Uhr
Hirschmattquartier soll saniert werden
Anzeige

Im Hirschmatt-Quartier in der Stadt Luzern sollen mehr als 80 öffentliche Parkplätze aufgehoben werden. In zwei Jahren werden dort baufällige Leitungen saniert und das Quartier dabei umgestaltet. Deshalb hat es künftig im Hirschmatt-Quartier weniger Platz für Parkplätze. Beim Touring Club TCS bedauert man diesen Entscheid. Die Luzerner Stadtregierung ist der Meinung, dass es in den Parkhäusern noch genügend freie Plätze gibt.

veröffentlicht: 14. Juni 2013 06:19
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch