TCS kritisiert mögliche Parkgebühr für Roller und Motorräder

12. Juni 2015, 13:00 Uhr
Der Vorschlag habe negative Auswirkungen auf die Verkehrsentwicklung
© Armeefotodienst
Der Vorschlag habe negative Auswirkungen auf die Verkehrsentwicklung

Der TCS Schweiz kritisiert die Idee von Parkplatzgebühren für Motorräder im Stadtzentrum von Luzern. Die Hauptverursacher der Verkehrsprobleme im Zentrum seien die Autofahrer. Erhebe man für Roller oder Motorräder Parkgebühren, so würden die motorisierten Zweiradfahrer auf das Auto ausweichen. Der Vorschlag habe also negative Auswirkungen auf die Verkehrsentwicklung, sagte David Venetz, Mediensprecher des TCS Schweiz.

Die Luzerner Stadtregierung prüft eine Parkgebühr für Motorrad und Roller im Stadtzentrum. In der Stadt Basel wird sie bereits diesen Herbst eingeführt.

TCS Verkehrssicherheitstag in Stans

veröffentlicht: 11. September 2013 17:01
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:00