Römerswil

Töfffahrerin bei Auffahrunfall verletzt

7. Juli 2022, 11:56 Uhr
Am Mittwoch hat sich in Römerswil ein Auffahrunfall ereignet. Beteiligt waren ein Lieferwagen, ein Motorrad und ein Auto. Die Motorradfahrerin wurde beim Unfall verletzt und ins Spital gebracht.
Die Motorradfahrerin musste verletzt ins Spital gebracht werden.
© Luzerner Polizei
Anzeige

Ein Lieferwagenlenker fuhr am Mittwochabend auf der Kantonsstrasse von Hochdorf in Richtung Hildisrieden. Er wollte laut Angaben der Luzerner Polizei nach links in die Rehagstrasse abbiegen. Dabei bremste er wegen Gegenverkehr ab.

Die nachfolgende Töfffahrerin verlangsamte die Fahrt ebenfalls. Das nachfolgende Auto bemerkte dies jedoch zu spät und prallt gegen das Motorrad. Dieses wurde in der Folge gegen das Heck des Lieferwagens geschoben.

Die Motorradfahrerin verletzte sich beim Unfall und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8500 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 7. Juli 2022 11:40
aktualisiert: 7. Juli 2022 11:56