Paraplegikerzentrum Nottwil

Vorfreude auf Weihnachten: Patienten backen «Guetzli»

8. Dezember 2021, 10:25 Uhr
Weihnachten steht vor der Türe. In rund zwei Wochen ist bereits Heiligabend. Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, wurde im Paraplegikerzentrum SPZ in Nottwil fleissig gebacken.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Nicht nur Weihnachtsstimmung soll mit dem Backen verbreitet werden. Für die Patienten des SPZ ist es eine erwünschte Abwechslung zu den alltäglichen Therapien. Ganz ohne Hintergedanken wird das «Guetzli»-Backen allerdings nicht angeboten, sagt Ergotherapeutin Sarah Kleikemper: «Es ist ein kleiner Ansporn, wenn sie sehen, dass sie doch noch etwas machen können und immer noch handlungsfähig sind. Das ist auch ein Teil der Ergotherapie. Wenn sie etwas Alltägliches machen können, dass sie vorher immer zu Hause gemacht haben, ist das eine wunderschöne Erfahrung.»

Solche Aktivitäten können beim Heilungsprozess der Paraplegiker helfen und machen Freude und Spass. Was die Patienten selber zum «Guetzli»-Backen sagen, siehst du oben im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. Dezember 2021 10:23
aktualisiert: 8. Dezember 2021 10:25
Anzeige