Schon seit 25 Jahren

«Wie im Paradies» – Bauernhaus in Rothenburg bietet Ferien für Beeinträchtigte an

25. November 2022, 14:01 Uhr
Auch Menschen mit einer Beeinträchtigung verbringen ihre Ferien gerne ausserhalb der eigenen vier Wände. Wichtig ist dabei eine barrierefreie Unterkunft. Das Bauernhaus «Panoramablick» in Rothenburg ist schon seit 25 Jahren eine Anlaufstelle dafür.

Quelle: Tele 1

Anzeige

Eine Erholungsoase für Menschen mit einer Beeinträchtigung: Schon früh morgens sitzen die Gäste zusammen am Tisch. Da wird auch mal direkt mit verschieden Beschäftigungen angefangen: Ob Basteln oder «Guetzle» – die Gäste geniessen ihren Aufenthalt in vollen Zügen. So auch Martina Wüthrich: «Ich fühle mich hier wie im Paradies. Die Umgebung ist schön, die Zimmer sind schön und vor allem hat es Tiere!»

Tiere als Therapheuten

Die tierischen Freunde sorgen bei vielen Gästen für Freude. Bei der täglichen Stallarbeit wird fleissig mitgeholfen und dadurch der Kontakt zwischen Mensch und Tier gestärkt. So kann es auch mal vorkommen, dass auf dem Bauernbetrieb eine Lama-Hochzeit stattfindet. Denn für Betreiberin Lucia Kerr ist es wichtig, auf die Ideen und Bedürfnisse der Feriengruppen einzugehen und diese zu berücksichtigen.

Passion seit 25 Jahren

Weil Lucia Kerr mit einem geistig beeinträchtigten Bruder aufwuchs, ist sie sich schon ihr Leben lang an den Umgang mit Beeinträchtigten gewohnt und hat diesen Ferienhof zusammen mit ihrem Mann erschaffen: «Damals musste dieses alte Bauernhaus umgebaut werden, da wussten wir, dass wir etwas für Behinderte aufbauen möchten.» Bis heute mache es ihr und ihrem Mann «mega Spass».

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. November 2022 14:01
aktualisiert: 25. November 2022 14:01