Polizeikontrollen in Luzern

Zwei Raser festgenommen und mehrere Führerausweise abgenommen

3. Mai 2022, 12:44 Uhr
Der Luzerner Polizei konnte zwei Raser aus dem Verkehr ziehen. Der eine fuhr innerorts mit 133 km/h, ein anderer hatte ausserorts die Höchstgeschwindigkeit um mindestens 60 km/h überschritten und seine Fahrt gefilmt. Die Autos der beiden Raser wurden sichergestellt, die Führerausweise mussten die Lenker abgeben.
Die Luzerner Polizei hat zwei Raser ermittelt.
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Als die Luzerner Polizei am Freitag in Buchrain eine Geschwindigkeitskontrolle durchführte, ging ihnen ein Raser ins Netz. Statt den innerorts erlaubten 50 km/h fuhr der 25-Jährige auf der Hauptstrasse mit 133 km/h, wie die Luzerner Polizei schreibt. Die Polizei konnte den Mann kurze Zeit später an seinem Arbeitsort festnehmen. Der Mann wird der qualifizierten groben Widerhandlung gegen das Strassenverkehrsgesetz, also dem sogenannten Raser-Tatbestand, beschuldigt. Das Auto wurde sichergestellt, sein Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Ein weiterer mutmasslicher Raser konnte die Luzerner Polizei ermitteln, weil dieser seine Fahrten gefilmt und auf Social Media verbreitet hatte. Ein Video zeigt eine Fahrt im Februar 2022 auf dem Gemeindegebiet von Malters. Die Aufnahme zeigt, dass der 24-jährige Serbe 60km/h schneller fuhr als erlaubt. Damit ist der Raser-Tatbestand ebenfalls gegeben. Ausserdem seien laut Luzerner Polizei in den hochgeladenen Videos weitere Verkehrsregelverletzungen zu sehen. Das Auto des 24-Jährigen wurde sichergestellt, der Mann musste den Führerausweis abgeben.

Weitere Führerausweise entzogen

Weiter hat die Luzerner Polizei am vergangenen Wochenende mehrere Verkehrskontrollen im Kanton Luzern durchgeführt. So mussten im Raum Ebikon-Root, Luzern, Emmenbrücke und Sursee acht Anzeigen wegen Geschwindigkeitsübertretungen sowie zwei Anzeigen wegen Verursachens von vermeidbarem Lärm ausgestellt werden, wie die Polizei schreibt. Mehrere Führerausweise seien direkt entzogen und weitere 23 Ordnungsbussen wegen Verkehrsregelverletzungen ausgestellt worden.

Mehr Polizeimeldungen findest du in unserem Blaulicht-Ticker.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 3. Mai 2022 12:44
aktualisiert: 3. Mai 2022 12:44
Anzeige