Verkehrsunfall

Auto landet nach Unfall in steilem Waldstück

7. Mai 2022, 13:45 Uhr
Der 43-jährige ortsunkundiger Fahrzeuglenker aus Frankreich ist am Freitagabend auf der Bergstrasse in Hergiswil mit dem Auto von der Strasse abgekommen. Er konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen, bevor es im steilen Wiesland abrutschte und im angrenzenden Wald zum Stillstand kam.
In Hergiswil ist ein Auto von der Strasse abgekommen und landete in einem steilen Waldstück.
© Kantonspolizei Nidwalden

Der Unfall habe sich um zirka 22.30 Uhr auf der Bergstrasse ereignet, teilte die Kantonspolizei Nidwalden am Samstag mit. Bei einer Ausweichstelle sei der talabwärts fahrende Autofahrer rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Verletzt worden sei niemand, da der Fahrer sein Auto rechtzeitig verlassen konnte. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. Die genaue Unfallursache wird noch abgeklärt. Der Lenker musste ein Bussendepot hinterlegen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Mai 2022 13:45
aktualisiert: 7. Mai 2022 13:45
Anzeige