Stans

Pilatus liefert 100. PC-24 aus

5. Januar 2021, 11:31 Uhr
Knapp drei Jahre nach der ersten Auslieferung hat die Pilatus Flugzeugwerke AG in Stans ihren 100. PC-24 an den Mann gebracht. Die Flotte ist mittlerweile auf allen Kontinenten im Einsatz.

Der 100. Super Versatile Jet der Pilatus Flugzeugwerke AG ist ab sofort bei Jetfly Aviation als Geschäftsreiseflugzeug im Einsatz. «Diese Übergabe markiert einen weiteren Meilenstein in der noch jungen Geschichte des ersten Schweizer Businessjets», schreibt Pilatus am Montag in einer Mitteilung.

Die gesamte Flotte fliegt mittlerweile auf allen Kontinenten ihre Einsätze: Beispielsweise als Ambulanzflugzeug in Australien oder Alaska, als Geschäftsreiseflugzeug in den USA oder als Regierungsflugzeug im Süden Arfikas – oder auch für den Schweizer Bundesrat.

Platz für zehn Passagiere

Der PC-24 bietet Platz für zehn Passagiere, inklusive Waschraum mit Toilette, einen im Flug zugänglichen Gepäckraum und eine Garderobe. Ab sofort könne der PC-24 zudem mit einer modularen Bordküche eingerichtet werden, wie Pilatus weiter schreibt.

«Mit dem PC-24 haben wir ins Schwarze getroffen», wird Oscar J. Schwenk, der Verwaltungsratspräsident von Pilatus, zitiert. Die Nachfrage sei äusserst gut, was ihn zufrieden stelle. Für 2021 sei man bereits ausverkauft, aber für Auslieferungen ab etwa 2022 sei das Bestellbuch offen.

Werbung

Quelle: Tele 1

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 5. Januar 2021 11:34
aktualisiert: 5. Januar 2021 11:31