Stans

Töfffahrer verletzt sich bei Unfall auf A2

19. Juli 2020, 09:35 Uhr
(Symbolbild)
© KEYSTONE-SDA
Am Samstag kam es auf der A2 bei Stans zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Motorradfahrer wurde verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

Der Unfall ereignete sich am Samstag um etwa 11.30, wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilt. Der einheimische Motorradlenker fuhr bei der Autobahneinfahrt Stans Süd auf die Autobahn A2 Richtung Norden. Beim anschliessenden Wechsel vom Beschleunigungsstreifen auf die Auto-bahn kam es mit einem auf dem Überholstreifen korrekt verkehrenden Auto zu einer Kollision. Dabei kam der Motorradfahrer zu Fall und zog sich beim Sturz Verletzungen am Fuss sowie diverse Schürfungen zu. Der 32-jährige Mann wurde durch den Rettungsdienst ins Spital transportiert.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 19. Juli 2020 09:35
aktualisiert: 19. Juli 2020 09:35