Kantonale Wahlen

Bisherige Obwaldner Kantonsrichterinnen und -richter wiedergewählt

· Online seit 03.03.2024, 17:22 Uhr
Die Obwaldner Bevölkerung hat an den Gesamterneuerungswahlen vom Sonntag die fünf bisherigen Richterinnen und Richter des Kantonsgerichts wiedergewählt. Zudem wurden drei Neue gewählt.
Anzeige

Gemäss einer Mitteilung der Staatskanzlei wurden Monika Amstutz (CVP, Linda Hofmann (CSP), Brigitta Wallimann (SVP), Werner Dreyer (FDP) und Johann Waser (SVP) bestätigt.

Für die CVP wurde Martin Röthlisberger neu ans Kantonsgericht gewählt. Für die GLP nimmt neu Martina Roder Einsitz. Gewählt wurde ferner Urs Küchler von der IG für eine saubere Justiz. Nicht gewählt wurde Werner Häfliger von der SP.

(sda)

veröffentlicht: 3. März 2024 17:22
aktualisiert: 3. März 2024 17:22
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch