Anzeige
Nicht nur im Sommer

In Engelberg ist der Campingplatz auch im Winter gut besucht

28. Dezember 2021, 05:52 Uhr
Wer an Camping denkt, stellt sich doch eher viel Sonne, Grillieren und Baden vor. Von Frühling bis Herbst ist die beliebteste Zeit auf einem Campingplatz. Es gibt aber durchaus Menschen, die auch im Winter campieren. So auf dem Camping Eienwäldli in Engelberg.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Die Wohnwagen haben bereits Schnee auf ihren Dächern. Die Menschen auf dem Campingplatz in Engelberg trotzen jedoch der Kälte. Damit man im Wohnwagen nicht friert, sind diese umgebaut worden. So gibt es auf dem Dach eine Art Schornstein. Und die Gasheizung wird speziell wintertauglich abgedeckt und geschützt, wie einer der Campierenden erklärt.

Die meisten Winter-Camper sind erfahren in dem, was sie tun. In Engelberg findet man so auch kaum Anfänger, erzählt die Geschäftsführerin Cornelia Langenstein. Aber auch den Erfahrenen müsse man im Winter mehr bieten als ein geheizter Skiraum: «Es braucht sicher eine gute Infrastruktur, was die sanitären Anlagen angeht. Man will ja gerne duschen, wenn es warm ist. Weiter ist die Schneeräumung eine grosse Herausforderung.»

Warum die Stimmung auf dem Campingplatz im Sommer trotzdem eine andere ist, siehst du oben im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. Dezember 2021 05:54
aktualisiert: 28. Dezember 2021 05:52