Zeugenaufruf

Mehrere Sachbeschädigungen in Sachseln

8. April 2021, 15:44 Uhr
In der Gemeinde Sachseln in Obwalden häufen sich in den vergangenen Wochen rund um das Schulhausareal, den Bahnhof und den Seeweg Sachbeschädigungen. Um die Täter zu fassen, bittet die Kantonspolizei Obwalden nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Kaputte Lavabos, Spiegel und Wände: Vermehrt ist es in den vergangenen Wochen zu Sachbeschädigungen in Sachseln gekommen, wie die Kantonspolizei Obwalden mitteilt. Betroffen seien vor allem die öffentlichen WC-Anlagen, das Schulhausareal, der Bahnhof, sowie der Seeweg. Auch abgestellte Fahrzeuge wurden teilweise beschädigt.

Über Ostern wurden während der Nächte zwischen der Badeanstalt und dem Bahnhof mehrere Wegleuchten abgeschlagen. Der entstandene Sachschaden sei beträchtlich.

Polizei sucht Zeugen

Die Bevölkerung wird gebeten, verdächtige Feststellungen oder Wahrnehmungen umgehend der Polizei zu melden. Hinweise zu der bisher unbekannten Täterschaft nimmt die Kantonspolizei Obwalden unter der Telefonnummer 041 666 65 00 entgegen.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. April 2021 18:43
aktualisiert: 8. April 2021 15:44