Einsiedeln

45 Meter den Abhang hinuntergestürzt: Verletzter Autofahrer ins Spital geflogen

6. Juni 2022, 11:29 Uhr
Ein 21-jähriger Autofahrer ist in Einsiedeln verunfallt: Der Mann geriet von der Strasse und stürzte einen steilen Abhang hinunter. Das Auto überschlug sich dabei mehrmals und kam rund 45 Meter unterhalb der Strasse zum Stillstand. Der Lenker musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital geflogen werden.
Das Fahrzeug überschlug sich in Einsiedeln mehrmals einen Abhang hinunter. Der Autolenker erlitt dabei unbestimmte Verletzungen.
© Kantonspolizei Schwyz

Der Unfall ereignete sich am frühen Pfingstmontagmorgen auf dem Tristelweg. Zur Sicherung des Fahrzeugs und Bergung des Autolenkers wurde die Feuerwehr Einsiedeln aufgeboten.

Wie die Kantonspolizei Schwyz schreibt, entstand am Fahrzeug Totalschaden.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 6. Juni 2022 11:27
aktualisiert: 6. Juni 2022 11:29
Anzeige