Schwyz

Schülerin verletzt sich bei Velounfall schwer

29. Juni 2020, 16:20 Uhr
Die Schülerin wurde mit der Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen.
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Ein Mädchen ist am Montagnachmittag in die Hebebühne eines stehenden Lastwagens gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Sie wurde mit der Rega ins Spital gefahren.

Am Montag hat sich in Schwyz ein Verkehrsunfall zwischen einer Velofahrerin und einem Lastwagen ereignet. Kurz vor 13.30 Uhr war ein Mädchen mit dem Velo auf der Schmiedgasse unterwegs, als es aus bisher unbekannten Gründen mit der Hebebühne eines am Strassenrand stehenden Lastwagens zusammenprallte. Die 13-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Sie musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht in ein ausserkantonales Spital geflogen werden.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. Juni 2020 16:15
aktualisiert: 29. Juni 2020 16:20