Wegen Corona

Theater Duo Fischbach schliesst ab sofort die Tore

17. Oktober 2020, 09:11 Uhr
Das «Duo Fischbach» alias Peter Freiburghaus und Antonia Limacher. (Archivbild)
© Keystone / Urs Flüeler
Die Corona-Krise und die daraus folgenden Massnahmen treffen die Kulturbranche hart. Nun hat Corona ein prominentes Opfer gefordert: Das Theater Duo Fischbach. Nun werden neue kulturelle Wege gesucht. Nach Möglichkeit im selben Gebäude.

Die neuen Corona-Regeln zwingen «nun auch das Theater Duo Fischbach erneut sofort zu Handeln und nach neuen Möglichkeiten» auf, schreibt das Duo Fischbach auf ihrer Webseite.

Die Entscheidung sei nach reiflicher Überlegung und diversen Gesprächen mit der Kantonspolizei, dem Gesundheitsinspektorat, der Kantonsregierung, aber auch mit Geschäftspartnern getroffen worden, steht in der Mitteilung.

«Wir sind gezwungen ab sofort zu schliessen.» Die Räumlichkeiten seien schlicht nicht coronatauglich, erklären sie ihren Schritt.

16.10.2020 Theater Duo Fischbach schliesst ab sofort die Tore und erarbeitet neue kulturelle Wege im selben Gebäude –...

Gepostet von Theater Duo Fischbach am Freitag, 16. Oktober 2020

Wie weiter?

Das kann im Moment nicht beantwortet werden. Die aktuelle Situation erfordere eine genaue Planung. Man rechne damit, dass im nächsten Jahr viele Unterstützungsgelder ausbleiben würden. «Das Theater Duo Fischbach so wie wir es alle kennen wird es nicht mehr geben. Jedoch sind wir am planen einer Umstrukturierung, welche etwas Zeit benötigt.»

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 16. Oktober 2020 19:33
aktualisiert: 17. Oktober 2020 09:11