Anzeige
Schwyz

Tschechin baut ohne Ausweis und fahrunfähig Unfall

30. Juli 2021, 11:45 Uhr
Eine 23-jährige Tschechin hat in der Nacht auf heute Freitag in Muotathal einen Unfall gebaut. Gemäss der Schwyzer Polizei hatte sie keinen Führerausweis und auch nicht in einem fahrfähigen Zustand. Am Freitagmorgen kam es dann auch in Steinen zu einem Unfall. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.
Ohne Führerausweis und in nicht fahrfähigem Zustand hat eine Tschechin in Muotathal einen Unfall gebaut.
© Kantonspolizei Schwyz

Die 23-jährige Tschechin war auf der Pragelstrasse in Muotathal unterwegs als sie ab der Strasse kam und das Auto dann rund 10 Meter unterhalb der Strasse an einem Baum im Wald stoppte. Die Frau und ihr Beifahrer kamen ohne Verletzungen davon. Allerdings stellte die Polizei dann fest, dass die Frau keinen Führerausweis hat. Ausserdem war sie offenbar nicht fahrfähig. Die Polizei liess deshalb eine Blutprobe machen.

Motorradfahrer in Steinen schwer verletzt

Auf der Schlagstrasse in Steinen hat am Freitagmorgen ein Motorradfahrer in einer Kurve die Kontrolle verloren. Beim Sturz erlitt der 28-Jährige schwere Verletzungen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

28-jähriger Motorradfahrer in Steinen schwer verletzt
© Kantonspolizei Schwyz

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. Juli 2021 11:45
aktualisiert: 30. Juli 2021 11:45