Alternativer Weihnachtsmarkt

So funktioniert der Drive-In Chäsmärt in Kerns

8. Dezember 2020, 14:38 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tele1

Gemütlich von Stand zu Stand schlendern und sich einen Glühwein genehmigen funktioniert im Jahr 2020 leider nicht. In Kerns kann man am Dienstag trotzdem noch das Markt-Feeling geniessen: Dort gehts halt mit dem Auto von Stand zu Stand – ganz Corona-konform.

Verteilt auf einer Strecke von rund einem halben Kilometer verkaufen 15 Betriebe ihre Produkte. Die Idee dafür hatte Hansueli Spichtig, nachdem der Alpkäse-Markt im November abgesagt worden war. Der persönliche Kontakt sei beim Verkauf von regionalen Produkten sehr wichtig. Wie der Drive-In-Markt funktioniert, seht ihr im Video oben. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. Dezember 2020 14:39
aktualisiert: 8. Dezember 2020 14:38