Uri

Sekundenschlaf: Autofahrer fährt in Hospenthal in Wohnmobil

7. September 2020, 14:11 Uhr
Der Autofahrer prallte in ein Wohnmobil.
© Urner Kantonspolizei
Ein Autofahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Strasse von Hospental in Richtung Gotthardpass nach einem Sekundenschlaf in ein entgegenkommendes Wohnmobil geprallt.

Verletzt wurde niemand. Wie die Urner Kantonspolizei am Montag mitteilte, beträgt der Sachschaden rund 20'000 Franken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. September 2020 11:28
aktualisiert: 7. September 2020 14:11