Industrie

Urner Industriekonzern Dätwyler verkauft Unternehmen an Management

29.04.2020, 08:09 Uhr
· Online seit 29.04.2020, 08:08 Uhr
Der Urner Industriekonzern Dätwyler kündigte an, sich mehr auf das Dichtungsgeschäft fokussieren zu wollen. Aus diesem Grund verkaufen sie per 4. Mai 2020 das Civil-Engineering-Geschäft an das bestehende Management.
Anzeige

Verkauft wird das Unternehmen Dätwyler Sealing Technologies Deutschland GmbH in Waltershausen in Deutschland, das rund 180 Mitarbeitende beschäftigt und einen Umsatz von 40 Millionen Franken generiert, wie es in der Mitteilung vom Mittwoch heisst. Beim Civil-Engineering-Geschäft geht es um Elastomerprofile für Anwendungen in Tunnels, im Tiefbau sowie im Gleisoberbau.

Das Management Buy-out wird von der Hamburger Beteiligungsgesellschaft BPE unterstützt. Der Verkaufspreis wurde in der Mitteilung nicht genannt.

veröffentlicht: 29. April 2020 08:08
aktualisiert: 29. April 2020 08:09
Quelle: PilatusToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch