Anzeige
Kanton Uri

Zwei Personen bei einem Motorrad-Unfall auf Axenstrasse verletzt

21. Oktober 2021, 16:57 Uhr
Am Mittwoch gegen Abend ist ein Motorradfahrer bei einem Ausweichmanöver auf der Axenstrasse gestürzt. Gemäss einer Mitteilung der Urner Polizei wurden zwei Personen leicht verletzt.
Töfffahrer und Mitfahrerin bei Selbstunfall in Sisikon verletzt
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Ein Töfffahrer und seine Mitfahrerin haben sich am Mittwochnachmittag bei einem Selbstunfall auf der Axenstrasse in der Gemeinde Sisikon leichte Verletzungen zugezogen. Die Ambulanz brachte sie ins Spital.

Der Motorradfahrer wollte in die Einfahrt Tellsplatte einbiegen. Zur selben Zeit manövrierte ein Autofahrer sein Fahrzeug dort auf dem Parkplatz. Der Töfffahrer wich dem Auto aus, kollidierte mit einem Randstein und einer Mauer und stürzte, wie die Urner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 8000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. Oktober 2021 16:57
aktualisiert: 21. Oktober 2021 16:57