Zug

20-Jähriger fährt unter Drogen zu Polizeieinvernahme

19. Januar 2022, 15:04 Uhr
Ein 20-Jähriger erscheint unter Drogeneinfluss am Dienstagabend zu einer Polizeieinvernahme bei der Zuger Polizei. Der Mann hatte Kokain konsumiert.
Unter Kokaineinfluss fuhr ein Mann mit dem Auto zur Einvernahme. (Symbolbild)
© Getty Images

Der Mann sei der Polizei aufgrund seines Verhaltens aufgefallen, sagt die Zuger Polizei auf Anfrage. Als diese ihn darauf ansprach und ob er mit dem Auto angereist sei, habe er zugegeben, dass er zuvor Kokain konsumierte.

Ein Drogenschnelltest fiel positiv aus. Eine Blut- und Urinentnahme im Spital wurde angeordnet.

(red.)

Quelle: Zuger Polizei
veröffentlicht: 19. Januar 2022 15:04
aktualisiert: 19. Januar 2022 15:04
Anzeige