Autobahn A14

73-Jähriger wechselt Spur und kollidiert mit Lieferwagen

24. Juni 2022, 12:17 Uhr
Ein Autofahrer ist bei einem Spurwechsel mit einem Lieferwagen zusammengestossen. Der 73-Jährige verursachte am Freitagmorgen auf der Autobahn A14 in Richtung Cham einen Unfall. Er verletzt sich dabei leicht.
Der Autofahrer wurde beim Zusammenstoss verletzt.
© Zuger Polizei

Der Unfall hat sich am Freitagmorgen um 9 Uhr auf der Höhe Ausfahrt Rotkreuz/Küssnacht ereignet, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden in einer Mitteilung schreiben. Der Unfall passierte, als der 73-jährige Autofahrer im Baustellenbereich vom Überholstreifen in Rotkreuz von der Autobahn abfahren wollte.

Beide involvierten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

© Zuger Polizei

Beim Spurwechsel kollidierte sein Auto mit einem Lieferwagen. Der Unfallverursacher verletzte sich dabei leicht und musste ins Spital gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 15'000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 24. Juni 2022 12:17
aktualisiert: 24. Juni 2022 12:17
Anzeige