Anzeige
Oberwil ZG

Brennender Holzstapel ruft Feuerwehr auf den Plan

9. Februar 2021, 09:45 Uhr
Am Montag musste die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug im Gebiet Oterswil in Oberwil wegen einem brennenden Holzstapel ausrücken. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug gelöscht werden.
© Zuger Polizei

Gegen Mitternacht ging die Brandmeldung bei der Zuger Polizei ein. Wie die Zuger Polizei schreibt, hätten die Einsatzkräfte vor Ort einen mehrere Meter langen, brennenden Stapel mit Holz vorgefunden. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und eine weitere Ausbreitung verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. 

Der brennende Stapel wurde rasch gelöscht.
© Zuger Polizei

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. Februar 2021 09:45
aktualisiert: 9. Februar 2021 09:45