Anzeige
Steinhausen

Sieben Anzeigen bei LKW-Fahrer bei Schwerverkehrskontrollen

29. September 2021, 14:49 Uhr
Am Dienstag hat die Zuger Polizei mehrere Fahrzeuge und deren Fahrer während einer Schwerverkehrskontrolle unter die Lupe genommen. Gegen sieben Fahrzeugführer wird eine Anzeige erstattet.
Sieben Anzeigen gegen LKW-Fahrer in Steinhausen (Symbolbild)
© KEYSTONE/DPA/THOMAS FREY

Am Dienstag haben Einsatzkräfte der Zuger Polizei in Steinhausen elf Schwerverkehrsfahrzeuge kontrolliert. Wegen Widerhandlungen gegen die Arbeits- und Ruhezeitverordnung wurden sechs Fahrzeugführer verzeigt, schreibt die Zuger Polizei. Gegen einen weiteren Lenker wird eine Anzeige erstattet, weil er das erlaubte Gewicht überschritten hatte. 

Die Fahrer mussten eine Busse von jeweils mehreren Hundert Franken hinterlegen, danach durften sie ihre Fahrt fortsetzen.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. September 2021 14:49
aktualisiert: 29. September 2021 14:49