Cham

Tödlicher Unfall auf der Baustelle

8. Januar 2021, 19:32 Uhr
Der Unfall ereignete sich auf einer Baustelle im Papieri-Areal in Cham. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
In Cham kam es am Freitagnachmittag zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein 30-jähriger Bauarbeiter kam dabei ums Leben.

Wie die Zuger Polizei schreibt, verstarb der Mann noch am Unfallort, einer Baustelle auf dem Papieri-Areal in Cham. Unfallursache sei ein sogenannter Schalungstisch. Aus unbekannten Gründen sei das gerüstartige Objekt umgekippt und habe den 30-jährigen dabei so schwer am Kopf getroffen, dass der Mann verstarb.  

Wie die Polizei weiter schreibt, gehe man den genauen Unfallumständen nach. Die Arbeitskollegen des Mannes wurden von mehreren Mitarbeitenden des Care-Teams Zug betreut.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. Januar 2021 19:28
aktualisiert: 8. Januar 2021 19:32