Kies auf Fahrbahn

Umgekippter Anhänger führte zu Stau um Baar

17. März 2021, 14:04 Uhr
Ein Anhänger kippte und Kies landete auf der Autobahn.
© Zuger Polizei
Am Mittwochmorgen musste die Autobahn A4a zwischen Walterswil und Baar gesperrt werden, weil ein Fahrzeug mit Anhänger ins Schlingern kam und auf die Seite kippte. Der Anhänger war mit Kies geladen, welches sich beim Unfall auf der ganzen Fahrbahn verteilte.

Während die Fahrbahn gereinigt und das Unfallauto geborgen wurde, musste die Autobahn A4a in Fahrtrichtung Baar zwischenzeitlich komplett gesperrt werden. Das Fahrzeug und der Anhänger mussten abgeschleppt werden. 

Der 22-jährige Lenker blieb unverletzt, wie die Zuger Polizei schreibt. Die Autobahn war ab 11 Uhr wieder normal befahrbar.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. März 2021 10:28
aktualisiert: 17. März 2021 14:04