Anzeige
Öffentlicher Verkehr

Zugerland Verkehrsbetriebe laden Billetts auf Swisspass

12. Oktober 2021, 09:05 Uhr
Wer in einem Bus der Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) in den nächsten Wochen ein Billett kauft, kann sich dieses auf den Swisspass laden lassen. Die ZVB testen, ob der Verkauf und die Kontrolle eines papierlosen Fahrscheins funktioniert, wie sie am Dienstag mitteilten.
Welches Abo oder welches Billett ein Fahrgast gekauft hat, überprüft der Kondukteur elektronisch.
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

Der Pilotversuch dauert voraussichtlich bis Ende 2021. Beteiligt sind auch die SBB und die Branchenorganisation Alliance Swisspass. Während des Pilotversuchs würden die Passagiere zusätzlich zum elektronischen Billett weiterhin einen Beleg auf Papier erhalten, teilten die ZVB mit.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Oktober 2021 09:36
aktualisiert: 12. Oktober 2021 09:05