Zug

Zwei Hofkässeli-Diebe erwischt

17. Mai 2020, 17:24 Uhr
Am letzten Freitag, 15.05., haben zwei Männer in den Gemeinden Cham, Hünenberg und Baar in drei Hofläden die Kassen aufgebrochen und mehrere hundert Franken erbeutet – und einen Käse.

Die Diebstähle fanden am Freitag zwischen ca. 12.00 und 19.00 Uhr statt, wie die Zuger Polizei in einer Medienmitteilung schreibt. Die Einsatzkräfte konnten die beiden Schweizer ermitteln und zu den Vorfällen befragen.

Die 25- und 26-jährigen Männer sind geständig. Der ältere gab zudem zu, dass er in einem Restaurant in Cham ein Sparschwein entwendet habe. Auch darin befanden sich nochmal über 100 Schweizer Franken.

Die beiden Männer müssen sich vor der Staatsanwaltschaft Zug verantworten.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. Mai 2020 17:17
aktualisiert: 17. Mai 2020 17:24