Einwurf

Europa League vs. Vorbereitung – wo soll der FC Luzern den Fokus setzen?

Sedrina Schaller, 9. Juli 2020, 21:03 Uhr
Werbung

Quelle: tele1

Die super Spielphase des FCL wurde durch den 0:2-«Ausrutscher» gestern in Genf getrübt. Am Wochenende geht es in der Swissporarena gegen die Gäste aus dem Tessin weiter. Die Frage ist nur, wie?

Nach der unnötigen roten Karte in der Nachspielzeit steht Innenverteidiger Stefan Knezevic dem Team nicht zur Verfügung. Er erhält zwei Spielsperren. Nun wurde bekannt, dass auch Innenverteidiger Marco Burch mehrere Monate ausfällt. Dies wegen einer Verletzung am Meniskus.

Fabio Celestini gehen die Innenverteidiger aus. Muss er sein System umstellen? Und ist die Hoffnung auf einen Europa League Platz vermessen?

Unsere FCL-Reporter diskutieren im «Einwurf» die brennendsten Fragen vor dem Heimspiel gegen Lugano am Sonntag.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. Juli 2020 17:53
aktualisiert: 9. Juli 2020 21:03