Unterhaltung
Kino & Streaming

«So kann es nicht weiter gehen» – Traumpaar steht vor dem Aus

«Bauer, ledig, sucht...»

«So kann es nicht weiter gehen» – Traumpaar steht vor dem Aus

· Online seit 07.12.2023, 13:19 Uhr
Martin startet auf der Alp in die Hofwoche, Cynthia kriegt es mit der Angst zu tun und Hansueli steht mit Jannine vor der ersten grossen Krise. Das und mehr in der 16. Folge von «Bauer, ledig, sucht...».

Quelle: CH Media Video Unit / Joëlle Virginie Maillart

Anzeige

Die einen turteln, andere beschnuppern sich und eingesessene streiten. In Folge 16 von «Bauer, ledig, sucht...» lacht Manuela über die Romantik von ihrem Hofherrn und rührt ihn mit ihrer zu Tränen. Zudem zeigt sich das Traumpaar von der letzten Staffel wieder einmal: Hansueli und Jannine. Nach einem rasanten Höhenflug droht ihnen nun der Absturz.

Stefan beweist sich als Schlangenzähmer

Im Dschungel von Suriname wird Brigitte sanft von ihrem Tarzan geweckt. Damit nicht genug. Der 65-Jährige hat erneut eine kleine romantische Geste für Brigitte vorbereitet. Daran könnte sich die 61-Jährige gewöhnen.

Doch auch Brigitte möchte Stefan mal überraschen. Bevor sie das macht, testet sie mal wieder seine Dschungelfähigkeiten – im Schlangenkurs. Mit Bravour besteht er den Test und zeigt, dass er seine Jane vor einem Schleichtier retten könnte. Als Belohnung gehts mit verbundenen Augen zur eigentlichen Überraschung. Gefällt Stefan, was er zu Gesicht kriegt?

No Risk, No Death

Cynthia und Marc stellen sich erneut der Höhe – damit sie tief fallen können. Doch für die 36-Jährige ist der Fall zu riskant. «Worst case, ich bin tot», sorgt sich die Bäuerin. Anders ihr Hofherr. Der stellt sich dem Risiko, denn er würde «für Cynthia in den Tod springen».

Nach dem Adrenalinkick beenden sie ihre kurze Reise mit etwas Zweisamkeit vor dem Lagerfeuer. Marc verlässt die Bernerin ungern schon wieder. Mit welchen Gefühlen verabschiedet Cynthia den 33-Jährigen?

Es kriselt im Paradies

Vor einem Jahr hat Hansueli bei «Bauer, ledig, sucht...» mitgemacht. Dort hat er Jannine kennengelernt – und lieben. Sie waren das Traumpaar 2022 aus der Kuppelshow und haben sich mit Vollgas in eine gemeinsame Zukunft gestürzt.

Ein Jahr später hängt der Haussegen schief. Jannine fühlt sich von Hansueli als Mitarbeiterin behandelt und der Bauer findet, dass seine Freundin gewisse Dinge falsch versteht. Finden die Turteltauben wieder zurück ins gemeinsame Nest?

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Ein Alpöhi, eine Hofdame und ein Bett

Martin bereitet sich auf die Ankunft seiner Hofdame vor. Seine Nervosität hält sich noch in Grenzen, doch das könnte sich ändern, wenn es talabwärts geht. Denn Linda ist aufgeregt, als sie auf ihren Alpöhi trifft.

Die erste Beschnupperung ist gelungen, die Stimmung gut. Martin zeigt der 26-Jährigen ihr Zuhause für die kommende Woche. Das Leben auf der Alp bietet wenig Raum zum Wohnen, deshalb hat es auch nur ein Schlafzimmer. Martins Vorstellung: Linda schläft mit ihm im gleichen Bett. Wie findet das die Hofdame?

Unromantisches Picknick

Die Chemie stimmt bei Manuela und Tom, jetzt fehlt nur noch die körperliche Nähe. Um dem auf die Sprünge zu helfen, plant der 45-Jährige ein romantisches Picknick für seine Bäuerin. Wie sich herausstellt, hat Manuela aber eine ganz andere romantische Ader als Tom.

Das Wetter spielt dem Hofherr in die Hände, denn es droht ein Gewitter. Das unromantische Picknick wird also abgebrochen. Die 36-Jährige zeigt Tom, was für sie «Romantik» ist. Damit rührt Manuela ihn zu Tränen. Was ist es, was sich in Toms Herz brummt?

veröffentlicht: 7. Dezember 2023 13:19
aktualisiert: 7. Dezember 2023 13:19
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch