Zentralschweiz

Ob Lotto in Engelberg, Kunstshow im Verkehrshaus oder sportlich wegweisende Spiele des EV Zug und FC Luzern – es hat für alle etwas Spannendes an diesem Wochenende in der Zentralschweiz dabei.

Weekendtipps

Gamer-Event, Heimspiele und Heimrennen: Tipps fürs Wochenende

· Online seit 16.02.2024, 14:22 Uhr
Katerstimmung nach der Fasnacht? Von wegen – auch an diesem Wochenende steht im Pilatusland so einiges auf dem Programm. Ob Lotto in Engelberg, Games in der Stadthalle Sursee oder sportlich wegweisende Spiele – es hat für alle etwas Spannendes dabei.
Anzeige

Seilzieh-Lotto 

Der Seilziehclub Engelberg lädt zum grossen Seilzieh-Lotto ein. Dieses findet am Freitag, 16. und Samstag, 17. Februar, im Engelberger Kursaal statt. Nebst diversen Superpreisen wartet eine Festwirtschaft auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Auch für den Shuttle Bus Service ist gesorgt.

E-Sport-Event

Ein besonderes Erlebnis erwartet rund 555 Gamerinnen und Gamer in Sursee. Am grössten E-Sport-Event der Zentralschweiz heisst es für sie: Licht aus, Computer an! Die Gamer werden bereits ab heute, Freitag, um 14 Uhr in die Stadthalle Sursee pilgern und dort ihre PCs, Monitore, Bürostühle und Schlafmatten ausbreiten. Anschliessend wird gemeinsam für 48 Stunden gezockt. Organisiert wird dieser Event vom Verein «LockandLoad».

Wir durften schon einmal bei diesem Event zwei E-Sportler begleiten:

Quelle: pilatustoday

Speed-Wochenende im Ski-Weltcup

Die Frauen bestreiten in Crans-Montana im Wallis drei Rennen vor heimischem Publikum. Am Freitag und Samstag sind die Abfahrerinnen an der Reihe und am Sonntag wird dann zum Wochenendabschluss ein Super-G bestritten. In allen Rennen wird Lara Gut-Behrami als grösster Schweizertrumpf am Start stehen.

Die Herren gastieren im norwegischen Kvitfjell und absolvieren ebenfalls Speed-Rennen. Am Samstag wird eine Abfahrt und am Sonntag einen Super-G durchgeführt. Marco Odermatt wird auch hier die Favoritenrolle innehaben. Ebenfalls ist Franjo von Allmen, welcher in Garmisch seinen ersten Weltcup Podestplatz feierte, bestrebt, dieses Spitzenresultat zu bestätigen. Somit werden gleich mehreren Schweizerathleten Topresultate zugetraut.

EVZ und FCL vor heimischem Publikum

Der EVZ spielt am Samstag zu Hause gegen den HC Lugano. Zug wird trotz der Niederlage gegen Fribourg-Gottéron als Favorit in diese Partie gehen, Lugano ist jedoch auf jeden Punkt im Kampf um die Play-offs angewiesen. Somit erwartet die Zuschauer in der Bossard Arena eine spannende Partie – Anpfiff ist um 19.45 Uhr.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Der FC Luzern erwartet am Sonntag ein wegweisendes Heimspiel. Zu Gast ist niemand Geringeres als der FC Zürich. Der zuletzt schwächelnde FCZ grüsst momentan von Platz drei der Tabelle und liegt nur noch zwei Punkte vor dem FCL. Doch der FC Luzern hat nur deren zwei Punkte Vorsprung auf den Strich. Mit dieser spannenden Ausgangslage geht es in diese Partie – Anpfiff in der Swissporarena ist um 16.30 Uhr.

veröffentlicht: 16. Februar 2024 14:22
aktualisiert: 16. Februar 2024 14:22
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch