Nach vier Monaten Pause

Anders als Nez Rouge: Teddybär 1-4 fährt weiter

2. Oktober 2020, 19:57 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

Rund 1'500 Fahrten hat Nez Rouge im vergangenen Jahr alleine in der Zentralschweiz gemacht. Dieses Jahr fällt der beliebte Fahrdienst aber aus. Doch die Stadtluzerner sowie die Ob- und Nidwaldner haben Glück: Teddybär 1-4 fährt weiter.

Nach vier Monaten Pause ist der Fahrdienst Teddybär 1-4 wieder auf den Strassen unterwegs. «Wir haben in der Innerschweiz so wenig Fälle. Deshalb haben wir beschlossen, es zu versuchen», erklärt das Vorstandsmitglied Klaus Achermann.

Nur etwa ein Drittel der Fahrer winkte ab, die übrigen sind bereits wieder als Abholdienst in den Kantonen Nid- und Obwalden sowie in der Stadt Luzern im Einsatz. Sollte sich die Situation nicht verschlimmern, bleibe das bis auf Weiteres auch so.

(imü)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 2. Oktober 2020 19:57
aktualisiert: 2. Oktober 2020 19:57