Anzeige
Positiver Nebeneffekt

Impftouristen bringen frischen Wind nach Willisau

31. Mai 2021, 10:59 Uhr
Das malerische Städtchen Willisau lädt zum Verweilen ein. Dies merken immer mehr Leute – speziell jene, die sich in Willisau gegen das Coronavirus impfen lassen. Ein schöner Nebeneffekt für das Städtchen und das lokale Gewerbe.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

Warum nicht das Unangenehme mit dem Schönen verbinden? Dies machen derzeit viele Impfwillige in Willisau. Statt einfach nur im Impfzentrum den Piks abzuholen, geniessen sie auch noch einen Kaffee auf der Sonnenterrasse oder machen einen Spaziergang durch das Städtchen, wie «Zentralplus» berichtete.

Seit rund einem Monat kommen pro Tag bis zu 1'000 Personen nach Willisau. Dies sei ein schöner Nebeneffekt des Impfzentrums, sagt Stadtpräsident André Marti. Doch er glaubt, dass dieser Trend wohl nur kurz anhalten werde.

Wie das lokale Gewerbe von den Impftouristen profitiert, erfährst du im Video oben.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 31. Mai 2021 06:17
aktualisiert: 31. Mai 2021 10:59