In 30 Tagen wäre SchmuDo

So kommt auch bei dir etwas Fasnachts-Stimmung auf

11. Januar 2021, 17:05 Uhr
Werbung

Quelle: Tele1

Die Fasnacht dieses Jahr ist abgesagt. Nichtsdestotrotz soll etwas Fasnachts-Stimmung aufkommen – sei dies mit einem eigens für die fünfte Jahreszeit gebrauten Bier oder schönen Erinnerungen auf Social-Media.

In genau 30 Tagen ist «SchmuDo», einer der wichtigsten Fasnachtstage. Auch wenn die Fasnacht grösstenteils Corona zum Opfer fällt, haben wir dir hier ein paar Alternativen, um Fasnachtsstimmung aufkommen zu lassen.

Ein Fasnachtsbier aus Sursee

Mit einem extra für die Fasnacht gebrauten Bier unterstützt die Bierbrauerei Soorser Bier AG alle Fasnachts-Fans aus der Umgebung. «Wir hoffen, mit dieser Aktion die Enttäuschung aller Fasnächtler etwas lindern zu können.», schreibt Soorser Bier auf ihrer Webseite.

Wir unterstützen Soorser Fasnächtler🍻 Von jeder verkauften Flasche geht ein Franken an die Soorser Fasnacht-Vereine....

Gepostet von Soo. Soorser Bier am Mittwoch, 6. Januar 2021

Fasnachtskarussel verbreitet sich auf Social-Media

Auf Social Media verbreitet sich der Hashtag #Fasnachtskarussel indem Fasnachtsfans ihre schönsten Momente mit der Community teilen.

Liebi Irma Schmid...danke für d'Nomination 🤪. Natürlich mache ich mit und luege, dass das #FasnachtsKarussel sich...

Gepostet von Edith Felder am Sonntag, 10. Januar 2021

#Fasnachtskarussel 🆒#Sodala!!! Da heuer unsere 5.Jahreszeit🃏🃏 etwas anders ausfällt, Dank Corona und unsere Tradition...

Gepostet von Corina Walser am Montag, 11. Januar 2021

#fasnachtskarussel #fasnachtskarussel Vanessa Wicki i ... danke für d'Nomination 🙄🥂. Natürlich mache ich mit und luege,...

Gepostet von Patrick Wicki am Sonntag, 10. Januar 2021

Magazin bringt die Fasnacht in die Stube

Die Wehmut, ohne Fasnacht ins Jahr 2021 zu starten, ist trotz aller Vorfreude auf die erste Ausgabe des Fasnachtsmagazins grösser. Dies kann auch Dani Abächerli, Präsident des «Lozärner Fasnachtskomitees» LFK, nicht verbergen.

Dennoch: «Wir wollen den Leuten die Fasnacht nach Hause bringen.» Um das zu erreichen, erzählt das Magazin von Geschichten, Jubiläen und anderen Ereignissen rund um die Luzerner Fasnacht.

Mit dem Erlös sollen Menschen und Organisationen unterstützt werden, die zu einem grossen Teil von der Luzerner Fasnacht leben.

«Rüüdige Rückblick» auf Tele 1

Die Fasnachtswoche steht ganz im Namen der schönsten Momente des «Fritschi» und «Monstercorso» Umzugs». Lass dir eine ganze Packung Fasnachtsfeeling nicht entgehen. Und schalte Zuhause auf dem Sofa Tele 1 ein:

11. Februar: «Rüüdige Rückblick ufe Fritschiumzug» um 14 Uhr
16. Februar «Rüüdige Rückblick ufe Monstercorsoumzug» um 20 Uhr

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 11. Januar 2021 16:57
aktualisiert: 11. Januar 2021 17:05