Über 570'000 Gäste

Meiringen-Hasliberg beendet Jahr mit Rekord und plant Grosses

· Online seit 16.05.2023, 07:52 Uhr
Die Bergbahnen Meiringen-Hasliberg haben ihr bestes Geschäftsjahr hinter sich. An der Generalversammlung wurde die Jahresrechnung genehmigt und ein Rückblick und Ausblick auf das nächste Jahr gemacht.
Anzeige

Die Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG schliessen 2022 mit einem Jahresergebnis von knapp 1,5 Millionen Franken ab, wie der «Berner Oberländer» berichtet. An der Generalversammlung sei die Jahresrechnung einstimmig genehmigt worden. Zudem sei auch dem verunglückten Pistenbully-Fahrer gedacht worden.

Die Bahn und die dazugehörigen Gastronomiebetriebe setzten im Jahr 2022 gut 25 Millionen Franken um. Unter dem Strich resultierte in der Jahresrechnung ein Cashflow von 6,5 Millionen Franken. Ein Meilenstein des Geschäftsjahrs sei die Übernahme des Hotels Panorama gewesen. Besonders die Gastronomiebetriebe seien wichtig: Sie würden zwei Fünftel des Ertrags ausmachen. Für das nächste Jahr sind weitere Renovationen, eine Fotovoltaikanlage und eine Spielanlage geplant.

Gemäss Statistik der Bergbahn besuchten mehr als 570'000 Gäste den Hasliberg. Der Grossteil davon im Winter.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(ade)

veröffentlicht: 16. Mai 2023 07:52
aktualisiert: 16. Mai 2023 07:52
Quelle: BärnToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch