Nach hohen Zahlen

Maskenpflicht in Schwyz ohne Rückhalt der Bevölkerung kein Thema

10. Oktober 2020, 20:23 Uhr
Werbung

Quelle: PilatusToday

Im Kanton Schwyz hat sich die Coronasituation in den letzten Tagen deutlich zugespitzt. Der Kanton appelliert an die Bevölkerung vorsichtig zu sein. Die Fallzahlen sind weiter stark angestiegen, der Kanton will aber noch keine weiteren Massnahmen treffen.

Obwohl die Anzahl positiver Coronafälle im Kanton zuletzt binnen eines Tages um 60 Personen zunahm und die Kapazitäten für ein effektives Contact Tracing an ihre Grenzen stossen, kommt eine erweiterte Maskenpflicht für Gesundheitsdirektorin Steimer zurzeit noch nicht in Frage. Die Bevölkerung müsse in jedem Fall aktiv mithelfen, die Verbreitung des Virus zu bekämpfen, sagt sie im Interview mit PilatusToday und Tele1. 

«Hört auf mit Maskenpflicht und Contact Tracing!»

Wir haben bei der Schwyzer Bevölkerung den Puls gefühlt, wie die Menschen zur Maskenpflicht stehen. Hier scheinen die Meinungen sehr weit auseinander zu gehen. 

Was die Schwyzer und ihre Gesundheitsdirektorin zu weiteren Corona-Massnahmen sagen, erfahrt ihr im Video oben. (red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. Oktober 2020 20:21
aktualisiert: 10. Oktober 2020 20:23