Menzingen ZG

Auto rutscht im Schnee von der Strasse ab – Kran im Einsatz

14. Januar 2021, 09:49 Uhr
Ein Kran musste das Auto aus dem Schnee bergen.
© Zuger Polizei
Am Mittwochabend kam es in Menzingen auf schneebedeckter Fahrbahn zu einem Selbstunfall. Das Unfallauto musste mit einem Kran aus einer Wiese geborgen werden. Die Lenkerin wurde leicht verletzt.

Die 25-jährige Autofahrerin war um 21.15 Uhr auf der Kantonsstrasse in von Ägeri in Richtung Baar unterwegs, als sie in einer Rechtskurve die Kontrolle verlor. Auf der rutschigen Strasse kam sie zuerst auf die Gegenfahrbahn und rollte anschliessend eine Böschung hinab, schreibt die Zuger Polizei.

Das Auto überschlug sich und kam auf einer Wiese zum Stillstand. 

© Zuger Polizei

Das Auto überschlug sich dabei und die Lenkerin wurde leicht verletzt. Um das Fahrzeug aus der Böschung zu bergen, musste die Polizei einen Kran aufbieten. Die 25-Jährige musste zur Kontrolle ins Spital eingeliefert werden.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 14. Januar 2021 09:47
aktualisiert: 14. Januar 2021 09:49