Bühnen-Comeback

Marco Rima geht ab Juni wieder auf Tour – davon sind nicht alle begeistert

1. April 2022, 12:05 Uhr
Marco Rima ist mit einem neuen Comedy-Programm zurück. Der Zuger geht ab Sommer wieder auf Tour. Comedy-Kollege Manuel Burkart von Divertimento freut es – nicht so jedoch gewisse Fans.
Marco Rima gibt im Juni sein Bühnen-Comeback.
© KEYSTONE/Ennio Leanza

«Schön bist du bald wieder on Stage, Rima», schreibt Manuel Burkart auf Facebook und postet das Tour-Plakat von Rima. Der Divertimento-Star scheint sich auf das Comeback seines Kollegen zu freuen. Nicht so gewisse Leute aus der Community, die seinen Post kommentiert haben.

Eine Userin schreibt: «Soll bei seinen Coronaleugner auftreten.» Andere schreiben, man sollte lieber mal schön essen gehen oder das Geld spenden, statt ein Ticket für die Rima-Show zu kaufen.

Rimas Auftritt an einer Corona-Demo machte viele Fans sauer

Rima hat sich während der Corona-Pandemie nämlich mit seinen Aussagen bei vielen unbeliebt gemacht. Vor allem seine Rede an einer Corona-Demo in Zürich sorgte bei vielen für Kopfschütteln. Er sagte damals: «Niemand wird in den nächsten Monaten an Corona sterben.»

Er entschuldigte sich danach zwar auf Facebook, jedoch scheint sein Verhalten bei vielen immer noch nicht vergessen zu sein.

Auch viele positive Reaktionen

Es gibt aber auch etliche positive Reaktionen auf sein Comeback. Leute schreiben, dass sie froh sind, dass er zurück ist und dass er gefehlt habe. Wie gut seine Shows besucht werden, wird sich zeigen.

(van)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. April 2022 12:15
aktualisiert: 1. April 2022 12:15
Anzeige