Blaulichtreport Teil 4

«Für unsere Hochzeit habe ich ausnahmsweise frei genommen»

8. Januar 2021, 21:54 Uhr
Werbung

Quelle: BRK News

Polizei- und Feuerwehreinsätze bestimmen sein Leben. An erster Stelle steht für Beat R. Kälin aber seine Familie. Seine Frau Iris und die beiden Kinder geben ihm Halt. In dieser Folge zeigt sich der Blaulichtreporter ganz privat beim Lego spielen.

In seinem Beruf als Blaulichtreporter ist Beat R. Kälin ständig in Bereitschaft. Sogar für kleinere Ausflüge mit seiner Familie muss er immer separat mit einem Auto anreisen, um jederzeit ausrücken zu können. Für seine Frau Iris ist der Beruf ihres Mannes kein grosses Problem, weil Sie selbst bei der Feuerwehr war: «Klar gibt es Momente, an denen ich meinen Mann vermisse, aber dafür schätze ich es umso mehr, wenn er Zuhause ist», so die Ehefrau und Mutter. 
«Für die gemeinsame Hochzeit habe ich ausnahmsweise frei gemacht.», erzählt Beat R. Kälin mit einem Schmunzeln.

Schau dir den vierten Teil der Serie «Blaulichtreporter» im Video oben an.

(red)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. Januar 2021 21:54
aktualisiert: 8. Januar 2021 21:54